Amps und Pedale

  • Bass Amp
  • Guitar Amp
  • Pedalboard 

Delay (Verzögerungseffekte)

Ein Delay ist eine Laufzeitverzögerung, die in der Musikproduktion bei der Laufzeitstereofonie, als Predelay beim Nachhall, als Haas-Effekt bei Beschallungsanlagen auftritt und im Sound-Designgezielt eingesetzt wird.

  • Echo
  • Sample Delay
  • Stereo Delay
  • Tape Delay
  • Ping-Pong Delay

Distortion Verzerrungseffekte

  • Bitcrusher
  • Distortion (Clip, Phase,...)
  • Overdrive

Dynamikprozessoren

Als Dynamikprozessor bezeichnet man ein Effektgerät, das die Lautstärke eines Signals beeinflusst. In analogen Geräten wird dieses mit einem VCA und einem Hüllkurvenfolger (Envelope Follower) realisiert.

Es gibt vier Typen mit unterschiedlichen Funktionsweisen: 

  • Limiter
  • Kompressor
  • Expander
  • Gate

Equalizer

Ein Equalizer oder EQ (auch: Equaliser, englisch: to equalize, to equalise: angleichen, equal: gleich) ist ein Filter als elektronische Komponente zur Tongestaltung und zur Entzerrung von Tonfrequenzen. Entzerrung in der Tontechnik bedeutet ein Absenken oder Anheben von Frequenzbereichen.

  • Channel EQ
  • DJ EQ
  • Fat EQ
  • Linear Phase EQ
  • Match EQ
  • Single-Band-EQs

Filtereffekte

  • AutoFilter
  • Spectral Gate

Imaging & Stereo

  • Stereo Spread
  • Stereo Expander

Modulationseffekte

  • Chorus-Effekt (Corus = Gesang)
    Der Effekt Chorus kommt in der Tontechnik vor. Es klingt als würde ein zweiter, dem ersten ähnlicher Ton mitklingen und sich im Raum bewegen. Es entsteht eine Art schwebender Klang, der durch die zeitliche Verzögerung des zweiten Tons verursacht wird.
  • Delay / Echo (Verzögerungseffekt)
    Der Soundeffekt kann eine oder mehrere verzögerte Kopien des Eingangssignals ausgeben, und man erzielt so einen echoähnlichen Klang
  • Ensemble-Effekt
    Ähnlich den Chorus Effekt.
  • Flanger-Effekt
    Genau wie der eng verwandte Phaser wird der eigentliche Effekt durch einen Filter und die dadurch erzeugten Auslöschungen und Anhebungen im Frequenzspektrum erzeugt. Beim Flanger wird eingehende Audio zunächst in zwei Wege aufgeteilt. Beide Anteile werden anschließend zeitverzögert zusammengemischt. Durch die zeitliche Veränderung der Verzögerung entstehen hörbare Änderungen der Tonhöhe nach oben und unten. Der so genannte Kammfiltereffekt sorgt dann für den typischen Klang, der in Richtung synthetisch, psychedelisch oder abgespaced eingeordnet wird.
  • Phaser oder Microphaser
    Es wird ein zweites Signal verzögert dem Original beigemischt. In der Musik wird der Phaser gerne zur Verfremdung von Musikinstrumenten.  Je nach musikalischem Genre findest Du den Effekt bei Gitarre, Synthesizer, Keyboard oder Bass. In der modernen Musikproduktion werden auch gerne die Drums stellenweise durch einen Phaser geschickt. Der Effekt an sich wird durch ein oder mehrere Filter erzeugt, die zu Auslöschungen und Erhöhungen im Frequenzspektrum führen. Durch eine zeitliche Veränderung der Parameter entsteht der typische Modulationseffekt. Diese Variante ist eng mit dem Flanger verwandt.
  • Split Harmoniser / Spreader
    Mit dem Split Harmonizer Effekt kann man Mono-Signale breiter machen oder Stereo-Signale andicken. Der Effekt lässt außer auf Vocals auch erfolgreich auf andere Spuren und Instrumente anwenden. Der Split Harmonizer Effekt wird mit Hilfe von zwei kurzen Delays realisiert, die sich je nach Song und Songtempo zwischen 15ms und 50ms bewegen können. Nimmt man eine zu kurze Delay-Zeit, dann fängt das Audiosignal schnell an zu flangen oder es entstehen unerwünschte Kammfilter-Effekte. Wählt man eine zu lange Delayzeit, dann werden die Delays als eigenständige Echos hörbar.
  • Tremolo
    In der elektronischen Musik versteht man unter Tremolo einen elektronisch oder mechanisch erzeugten Klangeffekt, bei dem fortlaufend in kurzen Zeitabständen die Dynamik, also die Lautstärke des musikalischen Signals moduliert wird. 
  • Vibrato
    In der elektronischen Musik versteht man unter Vibrato einen elektronisch oder mechanisch erzeugten Klangeffekt, bei dem fortlaufend in kurzen Zeitabständen die Tonhöhe des musikalischen Signals moduliert wird. 

Pitch

  • Pitch Correction
  • Pitch Shifter
  • Vocal Transformer

Reverb (künstliche Raumerzeugung)

  • AVerb
  • EnVerb
  • GoldVerb
  • PlatinumVerb
  • SilverVerb 

Metering & Analyser

  • BPM Counter
  • Correlation Meter
  • Level Meter
  • MultiMeter

Utility & Tools